ÜBER UNS

Ziel und Zweck

In den heutigen Statuten steht unter Artikel 1: “Die Musikgesellschaft Hauptwil verfolgt als Zweck die Pflege und Förderung der Instrumental-musik, die Verschönerung festlicher Anlässe und die Pflege der Kamerad- schaft“. Seit 1930 ist die MGH Mitglied des Eidgenössischen Musikverbandes.

Musikfeste

Zur Tradition der MGBBH gehört, dass sie jedes Jahr einen musikalischen Wettkampf bestreitet. Sei es regional oder an verschiedenen Wettbewerben in der ganzen Schweiz. Ein Höhepunkt war sicher die erstmalige Teilnahme am Schweizerischen Brass Band Wettbewerb 1998 in Montreux.

Besetzung

Zur Zeit zählt die MGBBH 28 Aktivmitglieder, wovon 7 Musikantinnen. Der älteste Musikant zählt 65 Jahre, die jüngsten Mitglieder 14 Jahre. (Durchschnittsalter 35.14 Jahre) Seit 1985 wird in der klassischen englischen Brassband-Besetzung gespielt. Das heisst: nur mit Blechblasinstrumenten. (ohne Holzinstrumente wie Klarinette, Saxophon, Fagott oder Oboe.)

Musikalischer Leiter

Die Hauptwiler Musikanten sind in der glücklichen Lage ein eigenes Probelokal im Gemeindehaus zur Verfügung zu haben. Die Proben finden jeweils am Mittwochabend von 20 bis 22 Uhr statt. Die Spezial- oder Registerproben am Freitagabend. Seit 1. Januar 2010 ist Daniel Gubler aus Weinfelden musikalische Leiter.

Unterstützung

Dank der finanziellen Unterstützungen von Behörden, Gewerbe, Gönnern und Passivmitgliedern ist es überhaupt möglich, existieren zu können. Mit einem bescheidenen Betrag von 25 Franken wird man Passivmitglied der MGBB Hauptwil.

Besuchen Sie die Veranstaltungen wie Frühlingskonzert, Abendunterhaltung, Ständchen usw. Damit leisten Sie einen grossen Beitrag zum kulturellen Leben in der Hauptwiler Dorfgemeinschaft.